Flying Circus e.V Mainz-Finthen



Auf dieser Seite stellen wir dir Auszugsweise Modelle unserer Vereinsmitglieder mit Verbrenner, also Benzin oder Methanol Antrieb vor.



Christof's Modelle

Die Cessna 195 ist im Eigenbau in Holzbauweise und ist nach einem amerikanischen Bauplan von Hostetler entstanden.

Original:
Die Cessna 195 ist ein einmotoriges  Leichtflugzeuge, das von einem Sternmotor angetrieben wird und zwischen 1947 und 1954 hergestellt wurden. Die Cessna 195 wurde auch als Businessliner bezeichnet.
Das Modell 195 wurde auch von der United States Air Force, der Air National Guard und der United States Army als Leichtes Transportflugzeug und Mehrzweckflugzeug unter der Bezeichnung LC-126 eingesetzt.

Kategorie: Businessliner
Spannweite: 260 cm
Länge: 210 cm
Gewicht: 14.500 g
Luftschraube: 24 x 10
Antrieb: Benzinmotor ZG 62 ccm
Kraftstoff: Benzin
RC-Funktionen: Höhe/Seite/Quer/Motor/Landeklappen

Focke Wulf FW 190
Die Focke Wulf genannt der "Würger", Jagdflugzeug des 2. Weltkrieges

Basis Model des Herstellers TopFlite in Holzbauweise. Motor 62 ccm
Hubraum, ca. 5 PS, Cockpit-Ausbau, pneumatisches Einziehfahrwerk
Kategorie: Warbird/Scale
Spannweite: 212 cm
Länge: 170 cm
Gewicht: 12.500 g
Flächenbelastung: 150 g/dm²
Luftschraube: 22 x 10
Antrieb: Benzinmotor ZG 62 mit CDI-Zündung
Kraftstoff: Benzin
RC-Funktionen: Höhe/Seite/Quer/Motor/Landeklappen

P-47 Republic Thunderbolt
P-47 entstanden aus einem Holbausatz des Herstellers TopFlite / USA. Das Modell wurde mit einer Vielzahl von Modifikationen versehen. Detaills wie Cockpit zum öffnen und Hohlkehlenruder wurden umgesetzt.

Original:
Die Republic P-47 Thunderbolt war ein einsitziges Kampfflugzeug des US-amerikanischen Herstellers Republic Aviation und das schwerste einmotorige Jagdflugzeug des Zweiten Weltkriegs. Der Ganzmetall-Mitteldecker war mit über 15.600 Maschinen das meistgebaute US-Jagdflugzeug dieser Zeit.
Die United States Army Air Forces (USAAF) setzten P-47 vorwiegend auf dem europäischen Kriegsschauplatz als Jagdbomber ein. Der Buchstabe (-30/-128)(-98/80)(-30/-128)(-100/32)in der Bezeichnung steht für Jagdflugzeug (engl. Pursuit).


Spannweite: 220 cm
Länge: 175 cm
Gewicht: 12.500 g
Luftschraube: 22 x 10
Antrieb: Benzinmotor ZG 62 mit CDI-Zündung
Kraftstoff: Benzin
RC-Funktionen: Höhe/Seite/Quer/Motor/Landeklappen
Sonderfunktionen: Einziehfahrwerk

 



Nils's Modelle

LA-7 Lavochkin
Russisches Jagdflugzeug

Original:
Die Lavotschkin La-7 ist ein sowjetisches Jagdflugzeug des Zweiten Weltkrieges. Sie war eine Weiterentwicklung der La-5FN mit dem Ziel, bei gleichem Motor ein Flugzeug mit besseren Flugleistungen zu schaffen.

Kategorie: Warbird/Scale
Spannweite: 202 cm
Länge: 170 cm
Gewicht: 8.000 g
Flächenbelastung: 120 g/dm²
Luftschraube: 18x10
Antrieb: DLA 36 ccm Motor mit Selbstbauschalldämpfer Edelst
Kraftstoff:Benzin
RC-Funktionen: Höhe/Seite/Quer/Motor/Landeklappen



Hilko's Modelle

P-47

Amerikas meistgebautes Jagdflugzeug
Von der Republic P-47 Thunderbolt wurden mehr als 15.000 Exemplare gebaut. Sie kamen vor allem in Europa als Jagdbomber zum Einsatz. Noch heute werden Wracks dieser Maschine geborgen.

Kategorie: Warbird/Scale
Spannweite: 270 cm
Länge: 230 cm
Gewicht: 24,2 kg
Antrieb: 250 ccm Moki Stern
Kraftstoff: Benzin

Pitts S1 Special
Das Modell ist ein Holzbausatz von EMWH. Die
Konstruktion ist sehr leicht aber dennoch stabil aufgebaut. Mit dem Viertaktmotor Boxermotor von Valach klingt die Pitts sehr nahe dem Original. Bespannt ist das Modell mit Gewebefolie, welche in Anschluß lackert wurde.

Original:
Die Pitts Special ist immer noch eines der weltweit bekanntesten Kunstflugzeuge. Auch das Modell macht dem Namen Kunstflugmaschine alle Ehre. Die Pitts fliegt im großen Geschwindigkeitsbereich und es lassen sich alle Kunstflugfiguren fliegen.
Sie hat sehr gute Langsamflugeigenschaften und ist deshalb auch für kleine Modellflugplätze geeignet!

Startstrecke ca. 20 m, Landestrecke ca. 50 m

Kategorie: Doppeldecker
Spannweite: 243 cm
Länge: 206 cm
Gewicht: 17,5 kg
Antrieb: Valach 120 ccm Boxer Viertakt
Kraftstoff: Benzin
RC-Funktionen: Höhe/Seite/Quer/Motor

 



Hans-Helmut's Modelle

P51D Mustang
Vorbildgetreuer Nachbau im Masstab 1:4,3

Original: Amerikanischer Langstrecken Begleitjäger im 2.Weltkrieg
Kategorie: Warbird/Scale
Spannweite: 256 cm
Länge: 225 cm
Gewicht: 20 kg
Antrieb: 3W85i TS
Kraftstoff: Benzin
RC-Funktionen: Höhe/Seite/Quer/Schub/Landeklappen
/Einziehfahrwerk

Spitfire MK9
Vorbildgetreuer Nachbau im Masstab 1:4,2

Original: Englischer Abfangjäger 2.Weltkrieg
Kategorie: Warbird/Scale
Spannweite: 260 cm
Länge: 220 cm
Gewicht: 18,5 kg
Antrieb: 3W80i

 



Dieter's Modelle

Bird Dog L-19 Cessna: Aufklärungs- und Artilleriebeobachtung ab 1949 bis 1962. Es wurden 3187 gebaut. Einige fliegen noch Heute.

Spw. 2783 mm

Länge:1860 mm

Gewicht:9600 g

Motor: ZG 38 Benzin

Bausatz: Wood Classics

Spacewalker : Homebuilt Aircraft von Warner Aerocraft

Spw. 2642 mm

Länge: 1829 mm

Gewicht: 9000 g

Motor: ZG 38 Benzin

Bausatz: SIG

Stampe SV 4 Doppeldecker Konstruktion von Stampe 1932 angelehnt an die De Havilland Tiger Moth

Spw: 2060 mm

Länge:1650 mm

Motor: ZG 38 Benzin

 



Franz's Modelle

Zlin 242 L von Bichler Modellbau

 

Spannweite: 265 cm, Länge 210 cm
Gewicht 16 Kg
Antrieb: ZG 62 mit elektronischer Zündung
Bausatz: GFK, Holz

Extra 330 von KHK Modellbau 

 

Spannweite: 212 cm, Länge: 189 cm
Gewicht 7 kg
Antrieb ZG 45 mit elektronischer Zündung
Bausatz: GFK, Holz